Home
Gazpacho
Home /Neues
Index
Suppen
Kalte Suppen
   
Tipp:

Wildschwein Roastbeef mit Kaperntartar

 

Einkaufszettel  

200g Gurke
100g Tomate
100g Peperoni rot
50g Zwiebeln
10g Knoblauch
5cl Rotwein
5cl Wasser kalt
1cl Olivenöl
Salz und Pfeffer

1.  

Gurke schälen. Peperoni entkernen und waschen. Tomate waschen.

2.  

Ein wenig von der Gurke Peperoni, Tomate und Zwiebel in kleine Würfel schneiden. (Für die Garnitur)

 

3.  

Den Rest in grobe Würfel schneiden, mit dem Wein und Wasser in einen Mixer geben. Würzen nach Belieben. Das ganze fein mixen, bis es richtig pürriert ist.

4.  

Wärend dem mixen das Öl langsam beigeben.

5.  

Die Gazpacho nach Belieben nachwürzen.

 

6.  

Die Gazpacho etwa 2 Std.
im Kühlschrank kühl stellen.

7.  

Mit den Gemüse Würfel, Schnittlauch und Peterli garnieren. Nach Belieben auch ein paar Croütons beigeben.

Tipp  

Man kan die Gazpacho mit Tabasco oder Chillipulver auch rassiger würzen.
Die Gazpacho ist an heissen Sommertagen eine erfrischende Vorspeise.

    topIndex SuppenIndex kalte Suppen